Wie alles begann...

 

Den Grundstein des heutigen "Flandernhofs" legten wir 1988 mit dem Erwerb des New Forest-Absatzfohlens "Heart Dream" von Duke's Forest Antares auf dem Gestüt "Moorland" in Neuschoo, auf dem wir zu dieser Zeit für die Ausbildung der Ponys zuständig waren und unsere Liebe zu den New Forest-Ponys entdeckten!

Schon nach kurzer Zeit kam die zweite New Forest-Stute dazu:
"Jovanna" v. Vernon's Vineyard, geb. 1988.

Diese beiden Stuten sind die Stammstuten des "Flandernhofes".
Die beiden Stuten wurden geritten, gefahren, erfolgreich auf Schauen vorgestellt (Jovanna wurde schon zweijährig als bundesoffene Siegerstute ausgezeichnet) und brachten dann 1992 ihre ersten Fohlen zur Welt. Die "Zucht" begann!

Wir legten von Anfang an besonders großen Wert auf eine solide Grundausbildung unserer Ponys, so dass z.B. die Leistungsprüfung für unsere Stuten ein "Muß" ist.

Durch gezielte Anpaarung versuchen wir ein modernes, leistungsstarkes New Forest-Pony zu züchten, ohne jedoch dabei die Hauptzuchtziele wie Charakter, Umgänglichkeit und Ponytyp, die gerade das New Forest-Pony ausmachen, zu vernachlässigen, und wir meinen, unser Erfolg zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Flandernhof